›paint2life‹ als interaktive Attraktion in der Erlebnisbadewelt

paint2life Les Thermes

Das Luxemburger Erlebnisbad Les Thermes in Strassen-Bertrange hat die coronabedingte Pause für eine umfangreiche Neugestaltung genutzt und bietet so allen Gästen von jung bis alt ganz neue Highlights. Ebenfalls mit dabei – thematisch wunderbar passend zur Wasserwelt - das interaktive Sketch-Aquarium ›paint2life‹.

Sehnsüchtig wurde in Strassen-Bertrange (Luxemburg) der Tag erwartet, an dem das beliebte Erlebnisbad Les Thermes wieder seine Tore öffnen darf. Die obligatorische Schließung über die Corona-Pandemie hinweg wurde vom Team des Erlebnisbads um Direktorin Jutta Kleiber dazu genutzt, bei den Stammgästen die Freude zur Wiedereröffnung noch zu steigern. Denn durch die umfangreiche Modernisierung des Erlebnisbads bringt Les Thermes so manch neues Highlight mit sich.

Neben vielen kreativ umgesetzten Attraktionen wie einer Rutsche mit „Space Shuttle“-Thema und einem Outdoor Spray-Park wurde im Innenbereich das interaktive Sketch-Aquarium ›paint2life‹ von vertigo systems integriert. ›paint2life‹ erweitert das Badevergnügen auf ganz besondere Weise: 

Während einer Badepause können Kinder Malvorlagen mit verschiedenen Meeresbewohnern nach Herzenslust ausmalen und über den Scanner im Aquarium zum Leben erwecken. Über eine Breite von mehr als fünf Metern können die jungen Künstler dann mit den Fischen spielen und diese sogar füttern!

Möglich macht das die interaktive Kameratechnologie auf der Basis von ›living surface‹. Die Umsetzung in der Badewelt setzt dabei voraus, dass die technischen Komponenten sicher hinter einer Glasscheibe, wie in einem echten Aquarium, verbaut und vor Luftfeuchtigkeit und Wasser geschützt sind. Die Flexibilität von ›paint2life‹ und ›living surface‹ im Zusammenspiel mit 4 hochwertigen Videowall-Displays, die zu einer fast nahtlosen Gesamtfläche von ca. 5,2 m x 0,7 m zusammengefügt wurden, ist dabei die Basis für eine Realisierung unter den Bedingungen einer Erlebnisbadewelt.

Das ›paint2life‹-Aquarium kommt bei jungen Badegästen und Familien super an und ergänzt somit das außergewöhnliche Angebot von Les Thermes.

Wir danken Frau Kleiber und Ihrem Team und wünschen allen Gästen von Les Thermes viel Spaß!

 

Lust auf ein einmaliges Badeerlebnis? Besuchen Sie Les Thermes: https://www.lesthermes.net/de

zurück
zum Seitenanfang